WHA 10.Runde - WKM + U18 Spielbericht

ATV Trofaiach - ROOMZ Hotels ZV Handball Wiener Neustadt
25 : 26 (15 : 16)

 

Wichtige Punkte in der eigenen Halle liegen gelassen!

2017.12.02 matchball maier

Der ATV Trofaiach bedankt sich recht herzlich bei SPÖ-Gemeinderätin Alexandra Maier für ihre Matchballspende.

 

Zu einer bitteren Niederlage kam es für die ATV-Damen am 02.12.2017 zu Hause gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Wr. Neustadt. Mit einem Sieg hätte man durchaus Boden gut machen können, jedoch aufgrund von einigen technischen Fehlern, zu vielen vergebenen Chancen, darunter vier verworfene 7m-Strafwürfe, und einer zum Schluss groß aufspielenden gegnerischen Torfrau Katja Rauter, hält man auch nach dieser Begegnung den achten Tabellenplatz inne.

2017.12.02 wkm timeout quelle atv doerfler

Die Mannschaft kurz vor Spielbeginn.


Das Spiel war über weite Strecken ausgeglichen, einmal legte die eine Mannschaft ein Tor vor, einmal die andere. Es konnten immer wieder Ausgleichstreffer erzielt werden, jedoch ein Absetzen von einer der beiden Mannschaften war nicht möglich. Aus diesem Grunde war das knappe 15:16-Halbzeitergebnis nicht unbedingt verwunderlich.

2017.12.02 bolcar katja 1 quelle atv doerfler  2017.12.02 bole brina quelle atv doerfler

Katja Bolcar (li.) und Brina Bole beim Versuch, die gegnerische Abwehr zu knacken.


Auch in der zweiten Halbzeit ging es in dieser Tonart weiter. Erst in der Schlussphase, nachdem ATV-Abwehr-Regisseurin Katja Bolcar in der 59. Spielminute für die restliche Zeit aufgrund einer 2-Minutenstrafe des Feldes verwiesen wurde, konnten die Gäste aus Niederösterreich durch das daraus resultierende 7m-Tor von Anna Schuster mit 25:26 das Spielfeld als Siegerinnen verlassen.

2017.12.02 vranjes goran 1 quelle atv doerfler  2017.12.02 bestplayer kaiser viktoria und failmayer johanna quelle atv doerfler

Goran Vranjes mit seinen letzten Anweisungen vor dem Spiel.
Best Player: Viktoria Kaiser (li.) und Johanna Failmayer teilten sich die Krone der „besten Spielerin“.

 

ATV-Trainer Goran Vranjes hätte natürlich im letzten Heimspiel vor der Weihnachtspause noch gerne gewonnen, aber so besteht lediglich nur mehr am 17.12.2017 ab 18:00 Uhr beim zehnten der Tabelle, dem WAT Atzgersdorf, die Möglichkeit, sich mit einem Sieg ein Geschenk unter den Christbaum zu legen.

Stimmen nach dem Spiel:

Carina Edlinger:
„Am Anfang sind wir nicht gut in der Abwehr gestanden. Das haben wir dann allerdings nach einigen Minuten gut gelöst. Das größte Problem war der Abschluss. Wir haben zu viele hundertprozentige Chancen liegen gelassen. Auch mit vier verworfen 7-Meter-Strafstößen kann man nur schwer gewinnen. An dem gilt es jetzt zu arbeiten und bei dem nächsten Spiel besser zu machen!“

 

WHA Tabelle auf nuLiga

2017.12.02 tabelle wha
 

 

WHA Spielbericht auf nuLiga

2017.12.02 spielbericht wha
 

 

WHA U18 Tabelle auf nuLiga

2017.12.02 tabelle wha u18

 

WHA U18 Spielprotokoll auf nuLiga

2017.12.02 spielbericht wha u18

 

 

(Text u. Fotos: ATV-Dörfler)

 

Powered by ...

Trofaiach meine Stadt
Stadtwerke Trofaiach Gmbhraiffeisenbank klStannoScherübel Estet
HerzberglandMAL AnlagenbauSwietelskygoesser kl
ASKÖConstileCostelloFernsehzentrale DeutschmannDie Halleembroarmaturen klFeilerDachdeckerei Friedl MarioCafe GandeGoriup FeuerfestGrazer Wechselseitige VersicherungHandy ShopBauunternehmen HebenstreitHeureka FeuerfestHild ToreHutchison DreiJM. MaierJoomSISKfz LeitnerKfz-Technik WinterK.I.D. Kompetenz in Sachen DienstleistungenMalerei LeitnerApotheke MariahilfGärtnerei PengerPMPöschlmayerPorsche LeobenPrentlerRund UmSaubermacherGasthaus zum goldenen OchsenSRG GlanzerSteiermärkische SparkasseStiegstueckelschwaiger klWolfgruber BauZink
           
 

(C) 2017 ATV Trofaiach

ATV Trofaiach, Sektion Handball
Rebenburggasse 5, A-8793 Trofaiach
Tel.: +43 (0) 664/2307743