WHA 1.Runde - WKM + U18 Spielbericht

HIB Handball Graz - ATV Trofaiach
21 : 16 (10 : 8)

 

Enttäuschender Saisonauftakt der ATV-Damen!

Am 09.09.2017 startete die WHA in ihre neue Saison und Edlinger, Bolcar, Maier & Co. mussten bereits in der ersten Runde zum steirischen Derby nach Graz. Dort wartete der 2. WHA-Vertreter HIB Handball Graz auf jene Mannschaft, gegen die man in der Vorbereitung im Zuge der 21. Internationalen Steirischen Handballtage zwei Mal erfolgreich sein konnte. Aber das zählt in einem Meisterschaftsbewerb alles nichts, wie sich im Endeffekt auch herausstellen sollte.

Die Gäste starteten fulminant und legten bis zur siebenten Spielminute einen 0:4 – Lauf hin, wobei die heimische Trainerin bereits in Minute drei zum ersten Team-Timeout einladen musste. Nachdem die Grazerinnen scheinbar im richtigen Zeitpunkt durch ihre Trainerin Lolita Magelinskas wachgerüttelt wurde, starteten sie ihre Aufholjagd und glichen in der 22. Spielminute erstmalig zum 7:7 aus. Danach übernahmen sie das Zepter und legten bis zur Halbzeitpause mit 10:08 vor.

In der zweiten Spielhälfte führten die Gastgeberinnen sogar bereits mit 15:12, doch durch den Doppelpack von ATV-Neuzugang Anna Jandura und einem Treffer von Verena Berendi glich man in Minute 44 zum 15:15 aus. Es keimte noch einmal Hoffnung auf, das Spiel doch noch gewinnen zu können, jedoch angeführt von der 9-fachen Grazer Torschützin Tina Kolundzic wurde im Endeffekt ein 21:16 - Endergebnis eingefahren.

Für die ATV’lerinnen und deren Trainer Goran Vranjes war dies Niederlage unerwartet und im Endeffekt zu hoch. „Wir starteten wie aus einem Guss und waren bald einmal klar in Führung. Aber was dann geschehen ist, verstehe ich nicht. Auf einmal ließen wir etliche hochkarätige Chancen aus und die Anzahl der technischen Fehler erhöhte sich zunehmend. Ich kann mich nicht mehr erinnern, dass wir in einem Spiel so wenige Tore erzielt haben. Zum Glück hatten wir mit Jana Novakovic eine Torfrau, die an diesem Abend ihre Leistung abrufen konnte, und mit mindestens 20 Paraden Schlimmeres verhinderte. In der nächsten Woche werden wir weiter hart an uns arbeiten müssen, damit wir im ersten Heimspiel gegen den UHC Stockerau eine gute Figur machen!“, so Vranjes nach den 60 Spielminuten.

Und wer den ehrgeizigen Trainer kennt, weiß, dass auf die Trofaiacherinnen anstrengende Einheiten warten, in denen sie an ihre Leistungsgrenzen gehen müssen. Aber wenn diese Anstrengungen dann mit Disziplin und Ehrgeiz gepaart werde, sollte am 17.09.2017 ab 18:00 Uhr in Trofaiach gegen die Stockerauerinnen ein Erfolg doch drinnen sein. Dass Maier, Riedl, Failmayer & Freundinnen das Zeug dafür haben, ist wohl hinlänglich bekannt!

 

WHA Tabelle auf nuLiga

2017.09.09 tabelle wha

 

WHA Spielbericht auf nuLiga

2017.09.09 spielbericht wha

 

Im zuvor stattgefundenen WHA-U18 – Bewerb wurde seitens der Mädchen eine ansprechende kämpferische Leistung geboten, sodass die gegnerische Trainerin mehrmals das Teamtimeout zücken musste. Trotz eines mehrmaligen Rückstandes kämpften sich die Mädchen immer wieder heran und brachten die gegnerischen Spielerinnen teilweise zum Verzweifeln.

Der Spielstand fünf Minuten vor Schluss betrug 30:29. Den Trofaiacherinnen wäre es möglich gewesen, kurz vor Ende des Spieles den Ausgleich zu erzielen. Jedoch durch einen technischen Fehler konnten die Gegnerinnen in Ballbesitz gelangen und erzielten im Gegenzug den Endstand von 31:29 für die Gastgeberinnen.

Trotz dieser Niederlage konnte ein äußerst tolles Ergebnis erzielt werden, das sich auf eine sehr gute spielerische Leistung und eine hervorragende Deckung der Mädchen stützte. 

 

WHA U18 Tabelle auf nuLiga

2017.09.09 tabelle wha u18

 

WHA U18 Spielprotokoll auf nuLiga

2017.09.09 spielbericht wha u18

 

(Text:ATV-Dörfler / Reinbacher)

Powered by ...

Trofaiach meine Stadt
Stadtwerke Trofaiach Gmbhraiffeisenbank klStannoScherübel Estet
HerzberglandMAL AnlagenbauSwietelskygoesser kl
ASKÖConstileCostelloFernsehzentrale DeutschmannDie Halleembroarmaturen klFeilerDachdeckerei Friedl MarioCafe GandeGoriup FeuerfestGrazer Wechselseitige VersicherungHandy ShopBauunternehmen HebenstreitHeureka FeuerfestHild ToreHutchison DreiJM. MaierJoomSISKfz LeitnerKfz-Technik WinterK.I.D. Kompetenz in Sachen DienstleistungenMalerei LeitnerApotheke MariahilfGärtnerei PengerPMPöschlmayerPorsche LeobenPrentlerRund UmSaubermacherGasthaus zum goldenen OchsenSRG GlanzerSteiermärkische SparkasseStiegstueckelschwaiger klWolfgruber BauZink
           
 

(C) 2017 ATV Trofaiach

ATV Trofaiach, Sektion Handball
Rebenburggasse 5, A-8793 Trofaiach
Tel.: +43 (0) 664/2307743