HBA 2.Runde - MKM + U20 Spielbericht

ATV Trofaiach - SU Die Falken St. Pölten
32 : 34 (18 : 14)

 

Die Jagd auf Punkte geht auch nach der 2. Runde weiter!

Nach der hohen Niederlage eine Woche zuvor in Klagenfurt wollten sich die ATV-Herren am 09.09.2017 mit einem Sieg vor heimischem Publikum für die bevorstehende Saison präsentieren. Dabei war man auf einem guten Weg, ehe das Spiel zu Gunsten der Gäste kippte. Trofaiach, das wieder auf die Verletzten Zsolt Varga, Klemens Engelmann und Stefan Mitulescu verzichten musste, konnte in der 11. Spielminute erstmalig durch ein Tor von Thomas Spitaler mit 7:6 in Führung gehen. Danach wurde der Vorsprung verwaltet und bis zum Ende der ersten Spielhälfte sogar auf 18:14 ausgebaut.

Nach der Pause hoffte man natürlich, dass es in dieser Tonart weitergehen wird, jedoch die mangelnde Chancenauswertung und der eine oder andere technische Fehler verhinderten dies und machten den Gegner stark. Angeführt von Routinier und Ex-Leobner Peter Schildhammer wurde Tor um Tor aufgeholt und in der 44. Spielminute gelang dann Mitte-Aufbau-Regisseur Kevin Wieninger der Ausgleich zum 24:24 für die Niederösterreicher. Bis zur Minute 52 wurde dem Trofaiacher Publikum dann ein offener Schlagabtausch geboten, bei dem die Obersteirer immer die Oberhand behielten und mit einem Tor führten. Aber durch einen Doppelpack vom zuvor genannten Schildhammer wurde sechs Minuten vor Schluss ein 28:30 hergestellt. Die Gäste führten dann noch mit drei Treffern Unterschied, ehe Thomas Spitaler fünf Sekunden vor Schluss den Ball noch einmal zum Endstand von 32:34 einnetzte.

Diese Niederlage schmerzt wirklich sehr. Den Sieg vor Augen musste man im Endeffekt doch noch als Verlierer das heimische Parkett verlassen. Für die Truppe rund um Spielertrainer Mario Maretic erwartet am 16.09.2017 die nächste schwierige Aufgabe, denn da muss man zum UHC Hollabrunn ins Weinviertel.

2017.09.09 maretic mario 1 quelle atv doerfler   2017.09.09 savic srdjan 2 quelle atv doerfler

Die beiden Legionäre Mario Maretic (li.) und Srdjan Savic waren mit acht und elf Toren die erfolgreichsten Torschützen.

 

2017.09.09 spitaler thomas quelle atv doerfler   2017.09.09 pichler marcel quelle atv doerfler

Die beiden jungen ATV-Flügelflitzer Thomas Spitaler (li.) und Marcel Pichler in Action.

 

2017.09.09 bestplayers pils alexander und savic srdjan quelle atv doerfler

BEST PLAYERS: Srdjan Savic (rechts) und Alexander Pils von den St. Pöltner Falken … powered by Omi’s Apfelstrudel !!!

 

 

HBA Tabelle auf nuLiga

2017.09.09 tabelle hba

 

HBA Spielbericht auf nuLiga

2017.09.09 spielbericht hba

 

HBA U20 Tabelle auf nuLiga

2017.09.09 tabelle hba u20

 

HBA U20 Spielprotokoll auf nuLiga

2017.09.09 spielbericht hba u20

 

(Text u. Fotos: ATV-Dörfler)

Powered by ...

Trofaiach meine Stadt
Stadtwerke Trofaiach Gmbhraiffeisenbank klStannoScherübel Estet
HerzberglandMAL AnlagenbauSwietelskygoesser kl
ASKÖConstileCostelloFernsehzentrale DeutschmannDie Halleembroarmaturen klFeilerDachdeckerei Friedl MarioCafe GandeGoriup FeuerfestGrazer Wechselseitige VersicherungHandy ShopBauunternehmen HebenstreitHeureka FeuerfestHild ToreHutchison DreiJM. MaierJoomSISKfz LeitnerKfz-Technik WinterK.I.D. Kompetenz in Sachen DienstleistungenMalerei LeitnerApotheke MariahilfGärtnerei PengerPMPöschlmayerPorsche LeobenPrentlerRund UmSaubermacherGasthaus zum goldenen OchsenSRG GlanzerSteiermärkische SparkasseStiegstueckelschwaiger klWolfgruber BauZink
           
 

(C) 2017 ATV Trofaiach

ATV Trofaiach, Sektion Handball
Rebenburggasse 5, A-8793 Trofaiach
Tel.: +43 (0) 664/2307743